• MIM1
  • MIM2
  • MIM3
  • MIM4
  • MIM5
  • MIM6

Die zur Ecrimesa Gruppe gehörende Firma Mimecrisa ist eine der weltweit führenden Firmen im Bereich des Metallpulverspritzgusses (MIM). Als weltweit erste Firma, die MIM-Teile in einem Durchlaufofen produziert, hat Mimecrisa seit dem Jahr 1993 mit Kunden aus über 20 Ländern und verschiedensten Industriebereichen mehr als 2000 unterschiedliche Referenzen entwickelt. Der hauseigenen Werkzeugbau ist mit modernsten Anlagen wie Drahterosionsmaschinen oder 5-Achs-Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentren ausgestattet.

Mimecrisa verfügt über einen breiten Bereich an automatischen Spritzmaschinen inklusive Roboterhandling, um höchste Qualität und Produktivität erzielen zu können. Die vollautomatisierte Produktion ermöglicht dabei die Herstellung von Bauteilen ohne manuelles Handling, angefangen von dem Spritzen der Grünlinge, bis zum Verlassen des Sinterofens. Die Einrichtungen sind dabei mit optischen Inspektionssystemen ausgestattet, um höchsten Qualitätsanforderungen gerecht zu werden.

Mimecrisa verfügt insgesamt über drei kontinuierliche Entbinderungs-/Sinteranlagen, sowie zwei Kammeröfen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 300 Tonnen pro Jahr. Die metallurgischen und messtechnischen Labore bilden dabei die Grundlage der Produktivität und Qualität der fertigen Bauteile. Die hierbei tätigen Ingenieure und Techniker verfügen über eine große Erfahrung im Bereich der MIM-Technik.

Werkstoffe:
niedriglegierter Stahl (Eisen-Nickel), Werkzeugstahl (leicht magnetisch), Edelstahl (ferritisch, martensitisch, gehärtet, nichtmagnetisch, nickelfrei, hitzebeständig), Speziallegierungen (hitze- & verschleißfest bis 1000°C z.B Hastelloy)

Zertifikate:
ISO/TS 16949:2016, EN 9100:2018, ISO 14001:2015

Dienstleistungen:
Fast Prototyping, Bearbeitung, Vakuum-Wärmebehandlung, Oberflächenveredelung, Lieferung von Baugruppen etc.

Bearbeitung:
Die Ecrimesa Gruppe bietet Ihnen die Bearbeitung im eigenen Haus an. Dabei verfügt man über große Kompetenz in der Bearbeitung von Formguss Teilen. Alle Bearbeitungs- und Kontrollwerkzeuge werden vor Ort entwickelt und hergestellt.

Bearbeitungsmaschinen:

  • horizontal (Matsuura & Mazak)
  • vertikal (Chiron)
  • CNC Drehautomaten mit oder ohne angetriebene Werkzeuge (Muratec, Okuma etc.)

Mechanische Bearbeitung gem. ISO TS 16949:2002 zertifiziert.

ecrimesaNeu